Unser Ahrenshoop in Bildern & Tipps

Wir haben Ahrenshoop in 2016 quasi durch einen Zufall entdeckt und kommen seither immer wieder. Im Jahr 2020 haben wir das Haus La Mer (damals noch "Haus Frida") entdeckt und seitdem gestalten wir es Schritt für Schritt um.

Hier kommt "unser" Ahrenshoop - und was es aus unserer Sicht so liebenswert macht. 

Unten auf der Seite findet ihr unsere persönlichen Tipps, was es zu sehen und zu unternehmen gibt. Viel Freude damit! 

Wir, das sind Jan und Silke Evers mit unseren beiden Kindern. Wir leben in Hamburg und kommen, so oft wir können, selbst hierher.  

Ahrenshoop Kunst
Ahrenshoop Fahrrad
Ahrenshoop Hafen
Ahrenshoop Ferienwohnung
Ahrenshoop Strand
Darß Kiten
Ahrenshoop Strand
Ahrenshoop Kunstpfad
Ahrenshoop Hafen
Ahrenshoop Mühle
Ahrenshoop Strand
Ahrenshoop Steilküste
Ahrenshoop Ferienwohnung
Weststrand Darß
Ahrenshoop Bernhard Seitz Weg
Segeln Ostsee Darß

Unsere Tipps

Ahrenshoop Strand

Meer & Bodden

Die schmale Landzunge des Darß ist in Ahrenshoop weniger als 1 km Meter breit. Auf der einen Seite der Ostseestrand, auf der anderen der Bodden. 

Vor dem Frühstück nackt im Meer baden, abends den Sonnenuntergang anhimmeln oder lieber direkt hinter'm Haus zum Althäger Hafen mit seinen Zeesbooten?

Sonnenuntergang Ahrenshoop

Aktivitäten

Zu Land, zu Wasser oder in der Luft: Sowohl sportlich als auch künstlerisch finden hier alle ihr Glück. 

Von sehr aktiv beim Kiten oder auf einem Pferderücken bis eher gechillt und kontemplativ beim Malen oder Töpfern. 

Kunst Ahrenshoop

Kunst & Kultur

Ahrenshoop ist als ehemalige Künstlerkolonie natürlich DER Inspirationsort schlechthin auf dem Darß. 

Von Architektur über Malerei, Literatur und Musik bis hin zum Kunsthandwerk. Einfach angucken, zuhören oder selber machen!

Sonnenuntergang Ahrenshoop

Kulinarisches

Nur so viel sei gesagt: Von leckerer Imbissbude bis asiatischer Fusion-Küche ist hier (und in Wustrow oder Born) alles vertreten. 

Aber es geht natürlich nichts über ein romantisches Picknick am Strand...